tag-R
Hast Du Fragen?
Kategorien
< Alle Themen
Drucken

Lesen “tag-R” meine Daten aus?

Nein! Das können sie nicht. Erst einmal können Sie nur Daten empfangen während der Initialen Programmierphase. Danach wird der Empfangsschaltkreis deaktiviert.

Zweitens haben sie gar nicht genug Speicher – im Schnitt sind das Speicherkapazitäten von 104-824 Byte.

Drittens haben Sie keine Verbindung zum Internet.

Viertens handelt es sich um dumme Sender. Die nur eine sehr kurze Information – im Regel Fall weniger als 100 Byte aussenden.

1 Byte kann man auch als einen Buchstaben zählen.

tag-R senden Informationen. Einmal programmiert können Sie keine empfangen und speichern.

Weiter Sind die Daten verschlüsselt?
Inhaltsverzeichnis